Denkmalpflege in Sachsen-Anhalt

Der Denkmalreichtum in Mitteldeutschland und insbesondere in Sachsen-Anhalt ist ernorm.
In Sachsen-Anhalt sind ca. 60.000 Kulturdenkmale und einzigartige Kulturlandschaften erhalten geblieben, die die Region prägen.
Die Erforschung und fachliche Betreuung des Denkmalbestandes obliegt dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie.
Wichtige historische Kulturgüter sind in den letzten Jahren als Weltkulturerbe der Menschheit anerkannt und unter den Schutz der UNESCO gestellt worden.
Die zahlreichen Denkmale aus verschiedensten Epochen stellen kulturtouristische Sehenswürdigkeiten von hohem Rang dar.

mehr >>>

 

 

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen